AERO EXPO

AERODrones UAS EXPO

AERODrones UAS EXPO

Auch wenn Drohnen inzwischen allgegenwärtig und in aller Munde sind, wird kaum ein Thema so kontrovers diskutiert. Die unbestreitbaren Vorteile von Drohnen mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gehen in den kritischen Stimmen der Öffentlichkeit oftmals unter.


Dank der Unterstützung des UAV DACH e.V., dem Verband für unbemannte Luftfahrzeuge, gelingt es immer besser, die Rahmenbedingungen für eine positive Zukunftsperspektive der Drohnenbranche zu schaffen – nicht mehr „entweder oder“ sondern „sowohl als auch“, lautet die Maßgabe. So finden Drohnen heute auch auf der Ausstellung UAS EXPO ihren festen Platz im Rahmen der AERO Friedrichshafen. Bemannte und unbemannte Fluggeräte stehen hier komplementär nebeneinander und bilden somit den aktuellen Markt der allgemeinen Luftfahrt perfekt ab.


Zusätzliche Power erhält die UAS EXPO durch diverse begleitende Fachveranstaltungen wie ein Fachforum " Drohnen als Helfer - Flugbetrieb als Partner und ohne Risiko" mit angegliederter Podiumsdiskussion, durgeführt von der UAV DACH e.V.

Beim AERODrones Symposium, unterstützt durch das Drohnenmagazin, der Forstverwaltung Baden-Württemberg (ForstBW) und der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), treffen sich Experten, um über aktuelle und zukünftige Einsatzmöglichkeiten von UAS im Bereich Forstwirtschaft zu referieren.

Den Status Quo technischer Entwicklungen und spezieller Anwendungsbereiche rund um zivile unbemannte Flugsysteme, zeigen die Aussteller der AERODrones Ausstellung. Eine angrenzende Indoor Flightarea ermöglicht es den Ausstellern diverse Systeme direkt im Einsatz vorzuführen.


Eine Neuauflage erfährt das FPV-Drones Racing in der Halle A1: Hier setzen die Profis zu extremen Indoor Racings an und auch Interessierte haben die Möglichkeit, erste Flugübungen mit der Drohne durchführen und sich über die unbemannte und bemannte Luftfahrt informieren – schließlich hatte manch eine PPL Fluglizenz ihren Anfang im Bereich Modell- und Drohnenflug.


PDF: Anmeldung UAS EXPO 2018

 
 

Preislich attraktives Messeangebot zur Erlangung eines Drohnenführerscheins auf der AERO Friedrichshafen 2018 mit einem CRASH-Workshop + License oder direkt CLASSIC-License:


  • Der CRASH-Workshop + License bei der FF-DroneAcademy umfasst einen Vorbereitungskurs in Theorie und anschließender Prüfung zur Teilnahme an der Prüfung zum Kenntnisnachweis nach §21d der LuftVO. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
  • Sie sind bereits Copterpilot und benötigen für Ihren beruflichen und privaten Einsatz einen Drohnenführerschein (Kenntnisnachweis nach § 21d LuftVO)? Dann haben Sie auch die Möglichkeit sich direkt für die Prüfung Classic-License anzumelden.
    Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anmeldung vorab hier erbeten: www.ff-droneacademy.de/aero-friedrichshafen-2018/

FF-DroneAcademy.de ist eine anerkannte Stelle des LBA gemäß § 21d:

DE.AST.001 UAVDACH-Service | UAV DACH

Kontakt

Tamara Blaschke
Tamara Blaschke
Projektreferentin
+49 7541 708-367
+49 7541 708-2367
E-Mail-Anfrage
 

Partner

Supported by:


UAV DACH



Drohnenmagazin


kontakt

Stephan Fischer
Referent Besucherservice
Telefon:   +49 7541 708-404
Telefax:   +49 7541 708-2404
E-Mail-Anfrage
 
Stephanie Beiswenger
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-414
Telefax:   +49 7541 708-2414
E-Mail-Anfrage
 
Tamara Blaschke
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-367
Telefax:   +49 7541 708-2367
E-Mail-Anfrage
 
© Messe Friedrichshafen GmbH, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Phone / Telefon +49 7541 708-0, Fax / Telefax +49 7541 708-110
www.aero-expo.com