AERO EXPO

Weltpremieren 2019

E-Meca

E-Meca innoviert und bringt beim Microlight dem Einspritzen Zuverlässigkeit
E-Meca innoviert und bringt beim Microlight dem Einspritzen Zuverlässigkeit In der heutigen Zeit mit all der Elektronik, einschliesslich in der Fliegerei, spielt die Firma E-Meca die Mechanische Karte und stützt sich dabei auf eine weit verbreitete und in der allgemeinen Luftfahrt bewährte technologische Zufuhr : Das mechanische Einspritzen. In der Fliegerei ist dies altbekannt, ausser bei den heutigen Microlight Motoren. Aufgrund dieser Feststellung und nach jahrelangem Recherchieren, hat E-Meca nun ein mechanische Einspritzung mit elektronischer Optimierung für den Rotax 912 Motor entwickelt. Dank dem Einlasssystem mit ebenso den zusätzlichen Lamdasonden, erlaubt es eine genaue Dosierung, je nach Höhe und bietet ein zuverlässiges System, das el-ektronische oder elektrische Pannen verhindert, Zuverlässigkeit und Gewährleistung ohne zusätzliche Massenzufuhr sind versichert. Resultat: Zuverlässigkeit, vereinfachte Wartung, weniger Treibstoffverbrauch und limitierte Luftverschmutzung. Eine Revolution in der Welt der Ultralights! Eine Qualitätsgarantie und eine Zuverlässigkeit durchgeführt von einer Firma die vor wenigen Jahren durch Gilbert BERINGER gegründet wurde. Die Firma BERINGER bekannt für die Entwicklung der innovativen Bremsen, Räder und Fahrwerke in der Luftfahrt. Vermarktung und Vertrieb ab 2020.

E-Meca
Stand-Nr. B3 - 409
http://www.e-meca-injection.com


Änderungen vorbehalten.

Aussteller-Service

Stephanie Beiswenger
Stephanie Beiswenger
Projektreferentin
+49 7541 708-414
+49 7541 708-2414
E-Mail-Anfrage
 
Tamara Blaschke
Tamara Blaschke
Projektreferentin
+49 7541 708-367
+49 7541 708-2367
E-Mail-Anfrage
 

kontakt

Stephan Fischer
Referent Besucherservice
Telefon:   +49 7541 708-404
Telefax:   +49 7541 708-2404
E-Mail-Anfrage
 
Stephanie Beiswenger
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-414
Telefax:   +49 7541 708-2414
E-Mail-Anfrage
 
Tamara Blaschke
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-367
Telefax:   +49 7541 708-2367
E-Mail-Anfrage
 
© Messe Friedrichshafen GmbH, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Phone / Telefon +49 7541 708-0, Fax / Telefax +49 7541 708-110
www.aero-expo.com