AERO EXPO

Weltpremieren 2019

E-Meca

E-Meca Injection : eine mechanische Einspritzung mit elektronischer Optimierung für den Rotax 912
Dank dem Einlasssystem mit ebenso den zusätlichen Lambdasonden, erlaubt es eine genaue Dosierung, je nach Höhe und bietet ein zuverlässiges System, das elektronische oder elektrische Pannen verhindert, Zuverlässigkeit und Gewährleistung ohne zusätzliche Massenzufuhr sind versichert. Resultat: Zuverlässigkeit, vereinfachte Wartung, weniger Treibstoffverbrauch und limitierte Luftverschmutzung. Eine Revolution für die UL-Welt.

E-Meca
Stand-Nr. B3 - 409
http://www.e-meca-injection.com

Ansprechpartner
E-Meca - Alpes French South
Véronique Béringer
30 rue Pierre G Latécoère
05130 Tallard
France
Tel: +33 677 133717

www.e-meca-injection.com


Änderungen vorbehalten.

Neuheiten

Alle Neuigkeiten stellen Ihnen zusammengefasst in einem PDF-Dokument zur Verfügung.
Die Zusammenstellung beruht auf Angaben der Hersteller bzw. Aussteller. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Neuheitenliste mit Bilder (442 KB)
Neuheitenliste ohne Bilder (230 KB)

Kontakt

Kommunikation
Kommunikation
+49 7541 708-307
+49 7541 708-331
E-Mail-Anfrage
 

kontakt

Stephan Fischer
Referent Besucherservice
Telefon:   +49 7541 708-404
Telefax:   +49 7541 708-2404
E-Mail-Anfrage
 
Stephanie Beiswenger
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-414
Telefax:   +49 7541 708-2414
E-Mail-Anfrage
 
Tamara Blaschke
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-367
Telefax:   +49 7541 708-2367
E-Mail-Anfrage
 
© Messe Friedrichshafen GmbH, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Phone / Telefon +49 7541 708-0, Fax / Telefax +49 7541 708-110
www.aero-expo.com