AERO EXPO

Be a pilot

Der Berufsschwerpunkt zur AERO 2017 liegt in der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Piloten. Mit dem Slogan „Be a pilot“ zeigen wir gemeinsam mit unseren Partnern aerokurier und FLUG REVUE jungen Menschen, wie sie den Berufsweg in Richtung  Luftfahrt einschlagen können.


Bei Flug- und Hochschulen haben die Nachwuchspiloten verschiedene Möglichkeiten Theorie und Praxis auszuprobieren oder sich über Berufseinstieg und Karrierechancen zu informieren.


Um zukünftige Piloten auf ihre grundsätzliche Eignung zu testen, hat die Aviation Media & IT GmbH ein computergestütztes Screening entwickelt. Dabei werden kapazitive, psychomotorische und kenntnisbasierte Leistungsbereiche aus dem Spektrum der fliegerischen Potenzialabklärung überprüft.

Im Rahmen der Aktion „Be a Pilot“ bieten die Messe Friedrichshafen, das Airline Test Training Center (ATTC) sowie aerokurier und aero.de als Medienpartner Interessierten die Möglichkeit, ein solches Screening zu durchlaufen und herauszufinden, ob sie für den Pilotenberuf geeignet sind. Das Angebot steht an allen vier Messetagen am aerokurier-Stand 101 in Halle A3 zur Verfügung und ist kostenfrei.


Neben der Möglichkeit des Screening bieten folgende Firmen Flugsimulatoren an:

Presicion Flight Controls (FW-BP05)

Alsim (A6-303)

Tech Sim (A6-415)


Be a pilot

Hier eine Übersicht aller Teilnehmer von Be a pilot 2017:

Kontakt

Kathrin Pfister
Kathrin Pfister
Projektreferentin
+49 7541 708-414
+49 7541 708-2414
E-Mail-Anfrage
 

kontakt

Stephan Fischer
Referent Besucher Service
Telefon:   +49 7541 708-404
Telefax:   +49 7541 708-2404
E-Mail-Anfrage
 
Kathrin Pfister
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-414
Telefax:   +49 7541 708-2414
E-Mail-Anfrage
 
Meike Bärenweiler
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-367
Telefax:   +49 7541 708-2367
E-Mail-Anfrage
 
© Messe Friedrichshafen GmbH, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Phone / Telefon +49 7541 708-0, Fax / Telefax +49 7541 708-110
www.aero-expo.com