AERO EXPO

Business Aviation

Die Business Aviation zeigt deutlich Flagge auf der AERO: Honda stellt eine
Serienmaschine des Honda Jet mit seiner unkonventionellen Triebwerksanordnung
vor, der seit Ende 2015 zugelassen ist. Cirrus Aircraft wird über den Serienanlauf
seines kürzlich von der FAA zugelassenen einstrahligen Vision-Jet informieren, von
dem im Dezember das erste Exemplar an einen Kunden ausgeliefert wurde. Dazu
kommen die etablierten Zweistrahler von Eclipse, Cessna und Embraer.


In der Kategorie der Propellerflugzeuge werden Turboprop-Singles europäischer
Hersteller wie Pilatus mit der PC-12 NG oder Daher mit TBM 900/930 zu sehen sein.
Ihre US-amerikanischen Wettbewerber wie Cessna mit der Caravan, Quest mit der
Kodiak und Piper mit den M500/600-Modellen werden präsent sein. Auch
zweimotorige Turboprops amerikanischer oder europäischer Hersteller sind
ausgestellt.


Business Aviation

Kontakt

Kathrin Pfister
Kathrin Pfister
Projektreferentin
+49 7541 708-414
+49 7541 708-2414
E-Mail-Anfrage
 

kontakt

Stephan Fischer
Referent Besucher Service
Telefon:   +49 7541 708-404
Telefax:   +49 7541 708-2404
E-Mail-Anfrage
 
Kathrin Pfister
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-414
Telefax:   +49 7541 708-2414
E-Mail-Anfrage
 
Meike Bärenweiler
Projektreferentin
Telefon:   +49 7541 708-367
Telefax:   +49 7541 708-2367
E-Mail-Anfrage
 
© Messe Friedrichshafen GmbH, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Phone / Telefon +49 7541 708-0, Fax / Telefax +49 7541 708-110
www.aero-expo.com